Antonia Amann und Else Burger

Sitzen bei jedem Heimspiel am selben Platz und fiebern mit 90 bzw. 73 noch mit.

Wir sind ├╝ber unsere Kinder und Enkel zum Handball gekommen und haben immer sehr viel Freude in die Halle.

Da lebt man mit, auch nachher zuhause noch!

Und dann trinkt man was und isst noch was und dann geht es wieder heim. Meistens nimmt mich die Rettung mit, weil ich gleich daneben wohne.